Das native Olivenöl Extra “Besitztum Ciaccio”, wird von Alberto Ciaccio in seinem biologischen Ökolandbaubetrieb produziert, der sich im Gebiet D.O.P. “Val di Mazara” befindet.

Der Betrieb besteht aus mehreren Grundstücken. Typisch für Sizilien ist, dass sich die Grundstücke in verschiedenen Höhenlagen befinden, 60 bis zu 250 Meter über dem Meeresspiegel. Es handelt sich um wertvolles Kulturland mit einer Vielfalt von Olivenhainen der Sorten Cerasuola und Biancolilla. Die Bäume haben ein unterschiedliches Alter, mehrere von ihnen sind Jahrhunderte alt.

Genau diese prägen die besondere Eigenschaft unseres Öls. Ihre großen Stämme zeigen, wie viele Jahre die stattlichen Bäume bereits Früchte tragen. Eben diese Stabilität gibt ihnen die Möglichkeit, auch widrigen Witterungsverhältnissen Stand zu halten. Wir können darauf vertrauen, dass unsere, zum Teil uralten, Bäume die für die Produktion höchster Qualitätsoliven nötigen Kraftreserven besitzen.

Diese Bäume wurden schon von unseren Ahnen und Urahnen gehegt und abgeerntet, mittels elementarer Methoden und Werkzeuge.

Cerasuola

Biancolilla

Die Produktion des nativen Olivenöl Extra Biologisch “Besitztum Ciaccio“ erfolgt in Sciacca, einer kleinen touristischen Stadt, die an der südwestlichen Küste Siziliens liegt. Es handelt sich um ein Gebiet, aus dem viele exzellente Agrarprodukte stammen. Die Nähe zum Meer und die Sonne prägen diesen Geschmack, der Erinnerungen bei all jenen wachruft, die jemals hier oder an ähnlichen Orten waren.